• Landkreis Saarlouis – Communauté de Communes Bouzonvillois Trois Frontières

    Städtepartnerschaft : nicht vorhanden
    TANDEM Partnerschaft : 2021
    Schwerpunkte
    • Nachhaltige Mobilität
    • Schulprojekte
    Hintergrund

    Der Landkreis Saarlouis und die Communauté de Communes Bouzonvillois Trois Frontières (Gemeindeverband) bilden seit 2021 ein TANDEM-Paar. Der erste online Kontakt zwischen den zwei Partnern fand im Sommer 2021 statt. Ende September trafen sich der deutsche und der französische Klimaschutzbeauftragte zum ersten Mal in Gisingen. Im Mittelpunkt des Austausches standen Themen wie die Klimaschutzkonzepte beider Partner sowie Kooperationsideen.

    Erfahrungsaustausch

    Bei den angesprochenen Projektideen handelt es sich um:

    • Eine gemeinsame Teilnahme an Stadtradeln verbunden mit zahlreichen grenzüberschreitenden Aktionen
    • Schulprojekte
    • Eine Mitfahr-App
    • Grenzüberschreitende thematische und spielerische Touren, die sich an Gemeinderäte und an Bürger*innen richten

    Die beiden Partner planen ein Auftakttreffen für ihre Klimaschutzpartnerschaft 2022 in Leidingen, ein Ort durch dessen Mitte die Grenze verläuft. Dies ist eine Gelegenheit für die Verwaltungen und Politiker beider Gebietskörperschaften, sich zu treffen sowie ein Kooperationsabkommen zu unterzeichnen.