• Stadtradeln

    Die jüngste Kooperation der Pôle d’Equilibre Territorial et Rural (PETR) Sélestat Alsace Centrale und der Landkreis Emmendingen ist die gemeinsame Teilnahme an der vom Klima-Bündnis initiierten Kampagne Stadtradeln. Der Landkreis Emmendingen nimmt seit 2019 daran teil und seit 2020 radelt Alsace Centrale mit und war damit das erste Gebiet in Frankreich, das sich an dem Wettbewerb beteiligte. Die Begeisterung der Bürger*innen für die Kampagne stieg ebenso an wie die Anzahl der zurückgelegten Kilometer. 2021 haben Emmendingen und die PETR Sélestat Alsace Centrale erneut an der Kampagne teilgenommen (vom 14.06.2021 bis zum 04.07.2021).

    Diese grenzüberschreitende Zusammenarbeit wird von beiden Parteien nicht nur als eine gute Gelegenheit zur Kontaktpflege mit dem Partner, sondern auch für Begegnungen zwischen den Bürgern*innen gesehen. Sie gibt zudem Impulse für weitere Kooperationsprojekte, insbesondere im Bereich des Tourismus.