• Online Infoveranstaltung über den Deutsch-Französischen Bürgerfonds

    Die Veranstaltung fand am 30. Juni 2020 statt. Ziel des Deutsch-Französischen Bürgerfonds ist es, den Austausch zwischen Gebietskörperschaften und Verbänden, die sich für die deutsch-französischen Beziehungen engagieren, weiterzuentwickeln und zu vertiefen.
    Die Referentinnen des Deutsch-Französischen Bürgerfonds Karin Passebosc und Heike Hartmann haben den Teilnehmenden den Fonds sowie die Förderkriterien näher erläutert.

    Die Aufzeichnung der Veranstaltung und die vorgestellten Folien sind unter „Dokumente“ verfügbar.