• Leitfaden zum Escape Game aus Worms und Metz verfügbar

    Das Tandem-Paar Worms und Metz wagte sich mit dem Escape Game an ein neues, modernes Format, um das Thema Klimaschutz spielerisch zu kommunizieren. Dementsprechend positiv war die Resonanz: Die Spiel-Termine waren schnell ausgebucht und zahlreiche Kommunen bezeugten Interesse, das Spiel in ihren Kommunen in angepasster Form umsetzen zu wollen.

    Daher erarbeiteten die StädtevertreterInnen aus Worms und Metz einen Leitfaden zum Nachbau des Spiels, der anderen Kommunen oder nicht kommerziellen Vereinen auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden kann. Der Leitfaden ist nun auf Deutsch und Französisch erhältlich. Alle NutzerInnen des Leitfadens werden darum gebeten, das Spiel nicht kommerziell zu nutzen und nur kostenlos anzubieten, da mit dem Escape Game ein offenes Bildungsangebot zum Thema Klimawandel geschaffen werden sollte. 

    Bei Fragen können Sie sich gerne an das Tandem-Team oder direkt an die Abteilung 3.05 Umweltschutz und Landwirtschaft der Stadt Worms wenden (für die deutsche Version des Spiels) bzw. an die Vertreter von Metz Metropol (für die französische Version des Spiels):

    Selma Mergner (Stadt Worms)
    Sébastien Douche (Metz Métropole)

    Weitere Informationen finden Sie hier.