Konferenzen

Hier finden Sie die Zusammenfassungen der deutsch-französischen Konferenzen, die im Rahmen des TANDEM-Projektes stattgefunden haben.

 


Pionierregionen der Energiewende in Deutschland und Frankreich

Am 05.- 06.09.2018 fand die Konferenz "Pionierregionen der Energiewende in Deutschland und Frankreich" in Montreuil (Paris) statt. Die Konferenz wurde im Rahmen der Deutsch-Französischen Energiewendewoche organisiert, die von der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI) und dem TANDEM-Projekt finanziert wird.

Die Dokumentation der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Programm gesamt

 

Mittwoch, 05.09.2018

- Einführungsvortrag (Murielle Gabnebin, Agora Energiewende)

- Marktplatz "Innovative Instrumente aus beiden Ländern"

- Preisverleihung des Ideenwettbewerbs für die deutsch-französische Energiewendewoche

 

Donnerstag, 06.09.2018

- Masterplan-Kommunen in Deutschland (Lothar Eisenmann, ifeu)

- La Stratégie Collectivités 2017 – 2022 (Nicolas Soudon, ADEME)

- Göttingen: Masterplan 100% Klimaschutz (Dinah Epperlein, Stadt Göttingen)

- Metz Métropole et sa stratégie Transition Energétique (Sébastien Douche, Metz Métropole)

- Vom Nutzen deutsch-französischer Zusammenarbeit im Klimaschutz

 

 


Studienreise von Karlsruhe nach Strasbourg

Am 22. und 23. November 2017 organisierte das TANDEM-Team eine Studienreise von Karlsruhe nach Strasbourg über Ettlingen und Haguenau zum Thema energetische Quartierssanierung. Eine vollständige Dokumentation der Veranstaltung finden Sie hier.  

 

- Programm

- Zusammenfassung

 

Erster Halt auf der Tour: Karlsruhe

- das Quartier Rintheimer Feld - Volkswohnung

- Projekt „Karlsruher Energiequartiere“ - die Karlsruher Energieagentur KEK 

 

Zweites Etappenziel auf unserer Reise: Ettlingen

-das Stadtteilsanierungskonzept des Musikerviertels - Energieagentur Landkreis Karlsruhe & Stadtwerke

 

Erste Etappe in Frankreich: Hagenau

- das Programm Oktave

 

Ende der Reise in Strasbourg
- das neue nationale französische Stadterneuerungsprogramm (NPNRU) und
- das Programm Opérationnel de Prévention et d'Accompagnement des Copropriétés (POPAC)  

 


Drittes deutsch-französisches Treffen in Ettlingen

Eindrücke der Veranstaltung

Beim dritten Treffen des TANDEM-Projekts am 11. und 12. Oktober 2016 konnten die Teilnehmer ihre deutsch-französische Partnerschaft zum Thema Energiewende vorantreiben. Eine vollständige Dokumentation der Veranstaltung finden Sie bald an dieser Stelle. 

 

- Programm

 

- Session 1: Die Schlüsselrolle lokaler Akteure in der Energiewende: Herausforderungen und Perspektiven für die deutsch-französische Kooperation. Präsentationen von Andreas Rüdinger und von Dominik Grillmayer

 

- Session 2: TANDEM: Zusammenfassung & Ausblick

 

- Session 4: Austausch mit Institutionen.

Präsentationen vom Deutsch-Französischen Ökologischen Jugendfreiwilligendienst, TRION  und dena & ADEME

 

- Session 5: Austausch über konkrete Kooperationsthemen und Aktionen.

Präsentationen von „Familles à énergie positive“ und Keep Energy in Mind

 

- Session 6: Projektbörse zum Thema Energiearmut, Exergieausweis und Grenzübergreifende Bürgerenergiegenossenschaften  

 


Zweites deutsch-französisches Treffen in Ettlingen

Eindrücke der Veranstaltung

Beim zweiten TANDEM Treffen vom 27. und 28. Oktober 2015 in Ettlingen wurde an der Weiterentwicklung und der Konkretisierung der TANDEM-Partnerschaften gearbeitet.

Neue am Projekt interessierte Städte hatten Raum zur Begegnung und zum Austausch.

 

- Programm (DE - 750 KB)

- Ergebnisse (DE - 150 KB )

 

 

 


 

 

Eindrücke der Veranstaltung

TANDEM Auftaktveranstaltung 2014

Bei der Auftaktveranstaltung am 29. September 2014 in Straßburg wurde der Grundstein für deutsch-französische Klimaschutzpartnerschaften für die lokale Energiewende gelegt.

 

- Programm (DE - 300 KB)

- Ergebnisse (DE - 220 KB)

 

 


© Tomi Ungerer

Konferenz "Energiewende vs Transition énergétique" 2013

Die deutsch-französische Konferenz zu Herausforderungen im Energiebereich in beiden Ländern, die am 19.-20. März 2013 in Stuttgart stattfand, legte den Grundstein für das TANDEM-Projekt. 

 

- Dokumentation (DE - 500 KB)